Mach mit, die Bastelstunde

"Mach mit" bedeutet: Die Übungen enthalten Hilfsmittel, die nur mit etwas Aufwand zur Verfügung stehen. Von Wassereimern bis hin zu kleinen Bastelarbeiten, die Bambini oder der Trainer sind gefordert, diese Hilfsmittel zu besorgen oder herzustellen. Eine sicherlich ungewöhnliche Art des Bamini -Trainings, aber sehr abwechslungsreich und spannend.

Die unvollständige Schatzkarte
Wer erhält das Tanzdiplom- Koordinative Bewegungsformen
Maskenball - Mit PDF Dribbelmaske
Eierlaufen - Ein Klassiker, jetzt auch im Training
Vorbildliche Mülltrennung schon im Training
Computerkids spilen Computerfußball
Oase - Wassereimer Fußballspiel
Hilfe, dem König fehlt die Krone
Zauberfußball kann man trainieren
Waschtag bei den Kleinsten
Mathematik im Training, auch das noch

Bewährte Trainingsübungen für Bambini

Unsere Mach mit-Trainingsübungen sind sehr beliebt, insbesondere bei den Bambini. Für den Trainer bedeuten die Abläufe deutlichen Mehraufwand, denn ohne Vorbereitung funktioniert nicht eine Übung.

Um deine kurz bemessene Zeit nicht noch mehr zu beanspruchen, solltest du die Elternteile und/oder deine Liebsten in die Trainingsvorbereitung mit einbeziehen.

Mit der Übungsauswahl „Mach mit“ werden nicht die Bambini angesprochen, du bist gemeint. Die Bambini sind mit großer Begeisterung dabei und du machst mit, indem du dich intensiv vorbereitest.

Innovatives Fußballtraining für Bambini und F-Junioren

Wir haben bereits was vorbereitet und so findest du in der Übung „Maskenball“ fertige Masken zum Ausdruck, Ausschneiden und eventuell kommen die Bambini zu Einsatz, wenn du dich für die Anmalmaske entscheidest. Oder wie wäre es mit der „Schatzkarte“, Spannung pur mit einer tollen Dribbelübung. Dann hätten wir zum Beispiel noch „Rechenkünstler“, diese Trainingsübung setzt voraus, dass die Kinder etwas rechnen können.

Hohe Trainingsbeteiligung garantiert

Egal wie, in dieser Rubrik findest du ganz besondere Trainingsinhalte. Wegen der intensiven Vorbereitung können diese nicht ständig angeboten werden, aber es sollte keineswegs komplett darauf verzichtet werden. Steigere die Trainingsbeteiligung durch abwechslungsreiches Training. Die Kinder sollen sich sorgen, etwas tolles zu verpassen, wenn sie nicht beim Training anwesend sind.