Mach mit - Trainingsübung:

Der Zauberer - Mach mit!

A. Lernziel

Bewegungskoordination, Fantasie

B. Fantasie

Zauberer=Trainer
Fantasia=Übungsfeld

C. Geschichte

Lange habt ihr es gesucht und jetzt endlich gefunden: das Land Fantasia, indem ein großer Zauberer lebt. Durch seine ZauberkÜnste sind bei Kindern Laufbewegungen möglich, die sich Erwachsener gar nicht vorstellen können.

D. Organisation

Ein Übungsfeld wird markiert, das beim Übungsablauf nicht verlassen werden darf. Der Trainer hält einen Zauberstab in seinen. Händen.

E. Übungsablauf

Die Kinder bewegen sich frei im Übungsfeld und fÜhren auf Kommando des Trainers verschiedene, teilweise fantasiereiche Bewegungen aus.
Vorwärts-, RÜckwärts- und Seitwärtslauf, Pinguingang, Watschelente, Anfersen, Kniehebelauf, kurze Schritte, lange Schritte, Fersenlauf, Oberkörperstrecklauf, laut laufen, leise laufen, Arme nach oben, Arme nach unten, Arme winken und vieles mehr ist möglich.

F. Variationen

- Nach jedem Kommando wechseln die Kinder die Laufrichtung.
- Nach jedem Kommando erfolgt zunächst ein Sprung in die Luft.

G. Tipps

- Lobe die tollen Bewegungen.
- Du bist ein Zauberer kein Trainer.

Zauberer beim Fußballtraining