Torschuss - Trainingsübung:

Urwald-Affen

Affen sind für Kinder lustige Tiere, die klettern, laufen und springen. Dies sind genau die Bewegungen, die Bambini lieben und sie werden den Torschuss-Parcours mit viel Ehrgeiz und Freude absolvieren, bestenfalls werden sie dabei brüllen wie die Affen, du solltest dies einfordern.

Torschuss-Trainingsparcours für Bambini und F-Junioren

Unser Parcours in der Grafik ist ein Beispiel-Parcours. Du kannst die einzelnen Stationen nach deiner Fantasie und/oder den vorhandenen Hilfsmitteln individuell gestalten. Denke aber daran, die Bewegungsformen Klettern, Laufen und Springen sollten berücksichtigt werden und der Torschuss aus angemessener Entfernung stattfinden, damit es oft zu Erfolgserlebnissen kommt.

A. Lernziel

Bewegungskoordination, Torschuss

B. Fantasie

Urwald = Hilfsmittel
Affen = Kinder
Kokosnuss = Ball
Versteck = Tor

C. Geschichte

Der Affe sucht seine Kokosnuss und muss dabei viele Unwegsamkeiten im Urwald überwinden. Er fliegt von Baum zu Baum, überquert Felsen und Flüsse. Wenn er seine Kokosnuss findet, befördert er sie sofort in sein Versteck.

D. Organisation

Hindernisparcours aufbauen und ausreichend Bälle zum Torschuss bereitlegen. Ins Tor gehört ein Torwart.

E. Übungsablauf

Die Kinder überqueren und durchlaufen sämtliche Hindernisse im Übungsfeld und die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle. nach dem letzten Hindernis geht es direkt zum Torschuss.

Das Ganze geht natürlich auch als Wettkampf. Es ist weiterhin möglich, weniger Bälle als Kinder bereitzulegen, dann gehen langsamere Kinder leider leer aus.

F. Variationen

  • Vor dem Torschuss erfolgt ein kurzes Dribbling mit dem Ball.
  • Die Kinder nehmen einen Ball mit durch den Parcours.

G. Tipps

  • Jedes Kind sollte ins Tor, deshalb wechseln wir auf dieser Position ständig.
  • Abwechslungsreichen Bewegungsparcours aufbauen.
Hindernisparcours - Urwald-Affen