Torschuss - Trainingsübung:

Delfinshow

A. Lernziel

Koordination, Torschuss

B. Fantasie

Delfine=Kinder
Meer=Übungsfeld

C. Geschichte

Viele Delfine sind in die Freiheit entlassen worden. Aber auch im offenen Meer können sie nicht auf die Spiele verzichten, die sie gelernt haben. Hoch aus dem Wasser Über eine HÜrde springen und einen Ball mit der Schwanzflosse abschießen, das macht den Delfinen Spaß.

D. Organisation

Die Kinder werden in zwei gleichgroße Teams eingeteilt, auch weitere Übungsfelder sind möglich. Jede Gruppe erhält die gleiche Anzahl von Bällen. Markiere ein Übungsfeld so, dass es jeweils einen Zugang Über eine HÜrde direkt vor jeder Gruppe hat.  Etwas entfernt von den Ecken der HÜrden steht jeweils ein HÜtchentor.

E. Übungsablauf

Die Bälle liegen immer direkt vor den HÜrden und werden dann Über das Hindernis mit einem Fuß gelupft. Anschließend dribbeln die Kinder ins Übungsfeld und schießen auf ein Tor, das sich rechts oder links auf der gegenÜberliegenden Seite der Startposition befindet. Welche Gruppe erzielt zuerst zehn Tore?

F. Variationen

  • Die Kinder halten die Bälle mit den Händen und rollen diese ins Tor.
  • Nutze verschiedenen Bälle im Ablauf. Es eignen sich Bälle fast alle Ballarten: Plastikbälle, Wasserbälle, Football-Bälle, kleine und große Bälle.

G. Tipps

  • Von wo geschossen wird, entscheiden die Kinder selbständig.
  • Bitte auch an Beidfüßigkeit denken!
Delfinshow im KinderFußball