Teamspiele - Trainingsübung:

Blindenhund

A. Lernziel

Bewegungskoordination, Vertrauensbildung

B. Fantasie

Blindenhund=Kind
Blinder=Kind

C. Geschichte

Ein tollausgebildeter Blindenhund fÜhrt sein Herrchen um sämtliche Hindernisse herum.

D. Organisation

Die Kinder werden in Paare eingeteilt.  Baue den Parcours auf und dann erhält noch jedes Paar ein Markierungshemd.

E. Übungsablauf

Die Kinder werden paarweise aufgeteilt und jedes Paar erhält ein Markierungshemd. Das Markierungshemd wird von beiden Kindern jeweils mit einer Hand an der längsten Seite festgehalten. Ein Kind schließt die Augen und das zweite Kind fÜhrt das Paar sicher durch den Parcours.

F. Variationen

- Das Kind mit den verschlossenen Augen oder das andere Kind dribbeln bei der AusfÜhrung.
- Viele verschiedene Aufbauten sind möglich.

G. Tipps

- Beachte bei den Variationen das Leistungsvermögen der Kinder.
- Nach jedem Durchgang erfolgt ein Aufgabenwechsel.

Wettkampf im Dribbling durch Europa